Der Business Club Berlin (BCB) ist ein Netzwerk engagierter Unternehmen, die sich gegenseitig unterstützen und so voneinander profitieren. Mitglieder des BCB bekommen die Möglichkeit, sich auf der Internetseite zu präsentieren, sich in meinem Newsletter vorzustellen und bei den Exklusiven Veranstaltungen des BCB dabei zu sein.

Es werden ausschließlich diejenigen Unternehmen als Mitglieder im BCB aufgenommen, welche Ihren Mitarbeitern gegenüber das Prinzip „Werte, Ethik und Moral“ vertreten. Hierzu gehören Respekt, Anstand, Fleiß und Demut gegenüber Menschen und Natur. Ethischer Umgang mit Ressourcen.

Der BCB ist ein Verfechter der Solidargemeinschaft. Die Starken helfen den kleinen und schwachen. Einer ist für den anderen da. In der heutigen Zeit ist es wichtig mit vielen Partnern Zeichen zu setzen, gegen Ausbeutung und Unternehmen die keine Soziale Verantwortung übernehmen. Mitglieder im BCB unterstützen sich gegenseitig, frei nach dem Motto: „Man kennt und hilft sich.“

Das Solidaritätsprinzip beschreibt die Solidarität als grundlegendes Prinzip der Sozialversicherung. Dies bedeutet, dass ein Bürger nicht allein für sich verantwortlich ist, sondern sich die Mitglieder einer definierten Solidargemeinschaft gegenseitig Hilfe und Unterstützung gewähren.

Sollten Sie sich mit diesen Prinzipien und Aussagen Identifizieren, würden wir uns über einen » Beitritt Ihres Unternehmens in den BCB sehr freuen.

Beirat
Frank Havemann Leiter Public Affairs “KARLS Erlebnisdorf“ • Hans Holtmann Inhaber: Fa. HOLTIKON • Kai Schröter; GF Turonivena GmbH, GF W+P Immobilien Beratung GmbH

Ehrenmitglied
Albrecht Broemme , THW Präsident Deutschland

Ihr zuverlässiger Partner für Büro- und Gebäudereinigung aus Köln
Ihr zuverlässiger Partner für Büro- und Gebäudereinigung aus Köln